Der Commercial Insights & Business Analyst ist Teil des Commercial Excellence Teams für die DACH-Region. Die Position stellt die zentrale Stelle innerhalb des Unternehmens dar, an der die Daten zu Umsätzen und Aktivitäten aus internen und externen Quellen zusammenfließen. In dieser Position analysierst du die Daten, erstellst aussagekräftige Reports sowie Prognosen für die zukünftige Entwicklung und leitest Handlungsempfehlungen für das Management ab. Weiterhin treibst du die Entwicklung der DACH-Organisation hin zu einem kundenzentrierten, datenbasierten Marketing, die intelligente Steuerung der Omnichannel-Aktivitäten sowie die Automatisierung von Forecast-Prozessen voran. Ein Verständnis für die Mechanismen des pharmazeutischen Marketings und Marktes sind dazu genauso notwendig wie die Bereitschaft, aktiv deine hohe Kompetenz im Datenmanagement in die Zusammenarbeit mit cross-funktionalen Teams einzubringen.

Aufgaben:

    • Analyse komplexer interner (Controlling, CRM, etc) und externer Daten (z.B. Dienstleister, Marktforschung) und deren Überführung in aussagekräftige Reports zur Darstellung der aktuellen Situation und Ableitung von Entscheidungen.
    • Ausarbeitung von „Commercial Insights“ für alle kommerziellen Bereiche innerhalb des Unternehmens und Entwicklung umsetzbarer Handlungsempfehlungen, wie diese ihre Prozesse und ihre Performance vorantreiben und optimieren können (“connecting the dots”)
    • Initiierung und Vorantreiben aller Prozesse hin zu einem datenbasierten, kundenzentrierten Omnichannel- Marketing auf DACH- und regionaler Ebene sowie deren Steuerung und Analyse.
    • Umsatzplanung und -reporting für die DACH-Region. Implementierung von automatisierten Forecastsystemen und Weiterentwicklung von Reports.
    • Entwicklung von Markt- und Patientenmodellen zur Unterstützung der Strategieentwicklung und Umsatzplanung.
    • Berechnung von Umsatzzielen und Prämien für den Außendienst und aktive Mitgestaltung des Prämiensystems.
    • Kontinuierliche Analyse der Preise vor dem Hintergrund des Wettbewerbs und der gesundheitspolitischen Situation sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen.
    • Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden Teams wie Marketing, Vertrieb, Finanzen und IT, um Datenanforderungen zu verstehen, Datenunterstützung bereitzustellen und zu datengesteuerten Initiativen beizutragen.

Dein Profil:

    • Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft, Naturwissenschaften, Datenanalyse oder einem vergleichbaren Bereich mit einschlägiger Berufserfahrung
    • Freude an der Arbeit mit großen Datenmengen, deren Aufarbeitung und Interpretation. Idealerweise Erfahrung im Bereich Commercial Operations eines pharmazeutischen Unternehmens.
    • Tiefe Kenntnisse über den Pharmamarkt und dem regulatorischen sowie gesundheitspolitischen Umfeld.
    • Fähigkeit, komplexe und große Volumina an Markt- und Umsatzdaten zu verarbeiten, interpretieren und in aussagekräftige Reports als Grundlage zur Entscheidungsfindung zu überführen und verständlich zu kommunizieren
    • Fähigkeit zur Zusammenarbeit in crossfunktionalen Teams.
    • Technische Kenntnisse in Datenverwaltungssoftware, Datenbanken und Analysetools
    • Liebe zum Detail, um die Datenqualität und -genauigkeit zu gewährleisten
    • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, um komplexe Sachverhalte an die internen und externen Schnittstellen punktgenau und verständlich zu vermitteln.